Dank

Aus LobbyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vielen Dank für zahlreiche Hinweise an Karl-Heinz Wenzlaff, Verena Jasper, Björn Richter, Ulrike Schäfer, Thorsten Pinkepank, Gloria Pellischek, Ottmar Lobinger, die Teilnehmer des Lobbyismus-Seminars des SV-Bildungswerks, die Teilnehmer des Lobbyismus-Seminars der Universität Bayreuth, die Teilnehmer des Lobbyismus-Seminars der LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz. Wertvolle Anregungen zu dieser Arbeit ergaben sich aus Gesprächen mit Studenten und Wissenschaftlern aus den USA, Canada, Europa und Russland an der Amerikanisch-Europäischen Sommerakademie des Centre International de Formation Européenne, aus Gesprächen mit Unternehmensvertretern während der BASF-Studieniniative zu Corporate Social Responsibility in Ludwigshafen und Tarragona, aus Gesprächen mit NGO-Vertretern während eines Praktikums in der Stiftung Weltvertrag in Hamburg, mit Journalisten während einer Tagung zu Korruption und während des Mainzer Medien Disputs veranstaltet vom Netzwerk Recherche, aus Gesprächen mit Vertretern staatlicher Institutionen, Verbänden und Unternehmen bei einem Praktikum an der Bayerischen Vertretung in Brüssel. So war es mir möglich, die Perspektive von Unternehmen, Verbänden, Behörden, NGOs, Journalisten, Wissenschaftlern und Politikern in die Analyse einzuflechten.